DE
SL EN IT

Auch in Kranj weihnachtet es jetzt sehr!

 Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 9. dezember 2019


Wer bereits zufällig in Slowenien auf Urlaub ist - oder dieses Jahr noch Lust auf einen Kurzurlaub hat, für den hätte ich eine Idee: Es gibt wirklich großartige Weihnachtsmärkte in Slowenien, echt einer schöner als der andere. Und das vebunden mit den Köstlichkeiten der slowenischen Küche, duftendem Glühwein - in einem Land, das geradezu geschaffen ist für die Weihnachtszeit.

 

 

Einer der schönsten und unterhaltsamsten Orte ist in dieser Zeit die Stadt Kranj, 25 km von der Hauptstadt Ljubljana entfernt, inmitten der Oberkrain, als Tor zu den Slowenischen Alpen bekannt.

 

 

Kranj hat eine der schönsten und intaktesten Altstädte Sloweniens und die macht gerade eine magische Verwandlung durch.

 

 

 

Die Altstadt wurde zu einem Weihnachtswunderland, in ein Lichterfest, eine eine Weihnachtsbühne und in ein Weihnachtsmärchen, das Kinderaugen glänzen lässt.

 

 

Der Weihnachtsmann hat hier sein eigenes Postamt aufgemacht - alle Kinderwünsche werden hier entgegengenommen - und weitergeleitet.

 

 

Kinder habens gut hier in Slowenien. Sie bekommen drei mal Weihnachtsgeschenke: Am 6. Dezember kommt der Nickolaus, zu Weihnachten kommt der Weihnachtsmann, der Božiček und am 31. Dezember kommt Väterchen Frost. Und alle drei bringen immer was mit.

 

 

Und die landen immer zuerst in Kranj. Santa Klaus hat am 12. Dez. seine große Parade in Kranj und der Umzug von Väterchen Frost findet am 30. Dezember statt.

Aber auch dazwischen ist immer was los. Hier gehts zum Programm. Ein paar Highlights:

 

 

Eine Skulpturen-Ausstellung von Kunstwerken aus Eis.

 

 

Ein Lichterfest am Pungert. Oder für Aktive der Eislauplatz. Weihnachtslieder über den Dächern von Kranj am 19. oben auf dem Dachgarten der Bar Štara Pošta und dort gibt es ein paar Tage später die berühmte und coole White X-mas Party.

 

 

Für Hungrige das Street food Festival am 14. und 21. Dezember.

 

 

Eine Kinderparty am 24. Dez., damit die Zeit bis zur Bescherung leichter vergeht.
Ein Beatles Revival Konzert

 

 

und am 31. Dezember die Silvesterparty in der ganzen Altstadt, die in Slowenien inzwischen Kultstatus hat. Ein Besuch in Kranj lohnt sich das ganze Jahr über. Die Stadt hat viel zu bieten: Nah an der Hauptstadt, direkt am Flughafen Brnik, nah zur österreichischen Grenze. Eine Supergastronomie, vom Luxushotel über gemütliche Gasthäuser bis zum Wohnen auf dem Bauernof ist für jedes Reisebudget das Richige dabei. Und es ist immer was los.

Speziell jetzt. Frohe Weihnachtszeit.

 

 

Und: Prešerno novo leto. Ein glückliches neues Jahr.