DE
SL EN IT
KRAFFT

Schauspieler- und Filmfestival Kranj

vom 15. bis 20. Juni 2021

Diesen Sommer gibt es eine neue Geschichte an sechs Schauplätzen in der Altstadt, die alle gemeinsam eine große Bühne mit Bergkulisse bilden, und zwar die erste Ausgabe des Schauspieler- und Filmfestivals Kranj – KRAFFT.

 

KRAFFT bringt erstklassige und herausragende Filme nach Kranj, sowie talentierte und weltweit anerkannte Schauspieler und Schauspielerinnen und renommierte Filmexpertinnen, die ihre Geschichten, ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit uns teilen werden.

 

Im Mittelpunkt des Festivals steht das Wettbewerbsprogramm mit neun Spielfilmen, die sich durch hochrangige und ausgefeilte schauspielerische Kreationen auszeichnen. Darunter besonders zu erwähnen sind vier Filme, die erstmals in Slowenien gezeigt werden: das für den Oscar in der Kategorie bester fremdsprachiger Film nominierte Historiendrama Quo vadis, Aida? (2020, Jasmila Žbanić), das mystische Drama aus den Wäldern der Elfenbeinküste Nacht der Könige (2020, Philippe Lacôte), Palm Springs, eine romantische Komödie, bei der es sich um die Zeitschleife handelt (2020, Max Barbakov) und das lesbische Kostümdrama Ammonite (2020, Francis Lee) mit den hervorragenden Kate Winslet und Saoirse Ronan.

 

Neben der Filme in diesem Wettbewerb erwartet uns auch ein abwechslungsreiches Fachprogramm mit Fernsehserien als zentralem Thema. Besondere Aufmerksamkeit verdient auch das Begleitprogramm, in dem einer der Festivaltage ganz dem im vergangenen Jahr verstorbenen Schauspieler Peter Musevski gewidmet ist.

 

Im Rahmen des Festivals werden auch Preise vergeben, nämlich goldene Äpfel, Preise des Vereins der slowenischen Schauspieler, DSI, und Preise LOK der Sektion dieses Vereins, in der Tanzschaffende aktiv sind. Die Goldenen Äpfel, benannt nach der Krainer Lilie, wie die Blume Lilium carniolicum auch genannt wird, werden von einer dreiköpfigen internationalen Jury an fünf Gewinner vergeben.

 

Aufgrund unvorhersehbarer und sich schnell ändernder Bedingungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie wird das diesjährige KRAFFT-Festival teilweise online durchgeführt. Wer das Festival nicht physisch besuchen kann, kann sich die Filme sowie die fachlichen und begleitenden Inhalte auch im Internet anschauen.

 

Das Festival, das ganz der Kunst des Film- und Fernsehschauspiels gewidmet ist, wird vom Verein slowenischer audiovisueller Schauspieler (DSI) in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Kranj, dem Amt für Tourismus und Kultur und dem Institut Carnica sowie mit dem Unterstützung des Slowenischen Filmzentrums und der kollektiven Organisation AIPA für Urheberrecht, Schaffende und Produzenten audiovisueller Werke Sloweniens.

 

 https://www.krafft.si

https://www.facebook.com/krafft.festival/

https://www.instagram.com/krafft.festival/