DE
SL EN IT

Das originellste Restaurant in Kranj heißt „Das ist Walter“.

Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 13. Januar 2019


Die komplette Oberkrain und ganz speziell Kranj ist gesegnet mit hervorragender Gastronomie. Darüber hab ich schon oft geschrieben. Ein Restaurant in Kranj hab ich Ihnen aber bis jetzt vorenthalten und nach einem Familienausflug gestern hab ich es ganz oben auf die Prioritätenliste gesetzt.

 

 

Weil man dort einfach köstlich isst und das auch noch zu absolut erschwinglichen Preisen und weil es eine wirklich originelle Geschichte hat.

 

 

Am „Das ist Walter“ würde man als „Nicht-Eingeweihter“ leicht vorbei gehen, der so seltsam Deutsch anmutende Name des Restaurants würde vielleicht auffallen, das Restaurant selbst ist von außen halt etwas unscheinbar. Aber hier einfach vorbeizugehen, wäre ein echter Fehler:

 

 

Es liegt direkt an der großen Brücke über die Kokra-Schlucht, am Eingang zur Altstadt.

 

Der Inhaber ist aus Serbien nach Slowenien gekommen und die Küche ist daher sehr balkanisch.

 

 

Man bekommt hier die besten Čevapčiči oder Pljeskavica, die ich kenne und viele andere typische Köstlichkeiten aus der regionalen Küche rund um Sarajevo. Also etwas für Fleisch und Grill-Fans und für Liebhaber deftiger Küche. 

 

 

Dazu ein Craft-Bier, das natürlich auch „Das ist Walter“ heißt.

 

 

Der lustige Name basiert auf einem Kinofilm aus dem Jahr 1972, der in der Zeit des Zweiten Weltkrieges in Jugoslawien spielt. Sein Titel: Walter verteidigt Sarajevo. Das ist einer der populärsten Kinofilme der ganzen Region. Der Restaurantbesitzer ist auch ein Walter – also, der Name war geboren.

 

 

Das ist Walter ist so eine richtige Wohlfühloase. Unser little Oskar ist 100 Prozent der gleichen Meinung.

 

 

Wer bei seinem nächsten Slowenienurlaub in der Oberkrain oder in Kranj „Das ist Walter“ auslässt, ist schlichtweg selber schuld. :)