DE
SL EN IT

Der lange Tisch in Kranj: Grün. Und wirklich laaaaaaaaaaaang.

27. 06. 2022

Ja, rekordverdächtig lang. Mehr als 100 Gourmets fanden daran Platz und genossen einen launischen und kulinarischen Sommerabend im Schlosspark des Schlosses Khislstein.

 

Die Stadt Kranj, das Zentrum der Oberkrain und Tor zu den Slowenischen Alpen, etabliert sich intensiv mit Erfolg als grüne Destination und hat sich ein klares Ziel für dieses Jahr gesetzt: Das Diamant-Label als grüne und nachhaltige Urlaubsdestination. Und – klimaneutral bis 2030! Ambitionierte Ziele, aber Kranj ist auf einem guten Weg.

 

 

Kranj und seine Umgebung hat sich in den letzten Jahren auch zu einem der Gourmet-Hotspots Sloweniens entwickelt. Mit dem Langen Tisch, der nun zum zweiten Mal stattfand, setzt man hier ein Zeichen, dass sich auch die Gastronomie in diesem Konzept wiederfinden kann. Wir feierten also einen Abend nicht nur für Gourmets, sondern auch für Nachhaltigkeitsenthusiasten. Totale Abfallvermeidung, frische Zutaten ohne lange Transportwege, bis zum ökologischen Fußabtruck der gesamten Veranstaltung, das gong so weit, dass alle Gäste gebeten wurden, mit Öffis oder dem Fahrrad zu kommen und das wurde beim Eintritt auch erfasst.

 

 

Dass viele Köche nicht unbedingt den Brei verderben, bewiesen die touristische Farm Pr ’Končovc mit einem köstlichen Gruß aus der Küche und die Chefs der Resturants Dom na Joštu, Bistro Sonet, Restaurant Brioni und der Gostilna Krištof, mein Lieblingsretaurant in der Region und sicher mit eines der besten Sloweniens (1 Michelin Plate). Mein Kompliment. Es war einfach köstlich, ganz abgesehen von der lgistischen Meisterleistung, für mehr als 100 Gästen ein warmes Essen auf den Tisch zu bringen. Der Chef der Gostilna Rekar war für das ausgezeichnete Service verantwortlich und für passende Weinbegleitung sorgte das Haus der Guten Weine, Koželj.

 

 

 

Das köstliche Menü:

 

Kalte Vorspeise: Gurkenschaumsuppe, hausgemachter Joghurt

 

Warme Vorspeise: Poschiertes Gorenjska-Ei auf Kartoffelcreme und Blumenkohlschaum

 

Ein erfrischendes Sorbee auf einem Stein

 

Hauptgang: Brunnenkresse Pasta mit Forelle, gefüllte Kürbisblüte auf Kürbisragout, Apfelbuttersoße

 

Dessert: eine Variation von Erdbeeren mit Basilikum und ein Honig-Haselnuss-Kuchen mit Sauerrahm

 

Kranj ist mit dieser Aktion auf einem guten Weg zu Platin für Nachhaltigen Tourismus. Planen Sie einen Zwischenstopp bei Ihrem nächsten Slowenienurlaub.

Kranj bietet jede Menge Attraktionen, eine Vielzahl von Veranstaltungen über das ganze Jahr und für jedes Reisbudget die richtige Unterkunft. Und der Besuch eines der hier beteiligten Restaurants wird für einen bleibenden unvergesslichen Eindruck von

Kranj, der Hauptstadt der Oberkrain sorgen.

 

 

Geschrieben von: Peter Kamien

Fotos: Matej Povše & Jure Eržen / kolektiff, Peter Kamien