Zavod za turizem in kulturo Kranj
Glavni trg 2
Kranj
4000
Slovenija
DE
SL EN IT

Der Preis von National Geographic für das Welterbe geht an Slowenien!

In März 2017 gewann Slowenien den National Geographic World Legacy Award in der Kategorie Destination Leadership und schaffte somit eine erfolgreiche Grundlage dafür, eines der nachhaltigsten Reiseziele der Welt zu werden.

 

„Das slowenische Amt für Tourismus vereint alle Stewardship-Initiativen durch sein Grünes System, indem es Leitlinien festlegt und Instrumente für die Beobachtung der Fortschritte bei der Nachhaltigkeit bereitstellt. Somit wird eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung von Tourismus und damit verbundenen Bemühungen in diesem Land geschaffen, basierend darauf, dass dies lokalen Gemeinschaften zu Gute kommt, dass für den Schutz von Kulturgütern und Naturschutz gesorgt wird, einschließlich der Neubelebung ländlicher Gebiete, und dass Besuchern ein authentisches Reiseerlebnis ermöglicht wird.“

Üppiges Grün wächst auch rund um unsere Stadt!

Eine Besonderheit von Kranj ist die 30 Meter tiefe Schlucht mitten in der Altstadt. Auf der Brücke über dem Fluss Kokra merkt man schon, dass man mit einem Fuß in der Stadt steht und mit dem anderen in der Natur. Die Hügel von Šmarjetna (auf dem Bild) und Sankt Jost sind ideal für einen kurzen Ausflug und bieten atemberaubende Aussichten auf Berge und Täler. Noch besonders willkommen ist man auf Ferienbauernhöfen auf dem Land, die man auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen kann.

 

Jeder Einwohner von Kranj mit auch nur ein Bisschen Begeisterung fürs Bergsteigen ist schon einmal auf den 2000 Meter hohen Storžič gestiegen, den Berg, der sich über der Stadt erhebt und ihr das charakteristische Aussehen verleiht. Schließen Sie sich erfahrenen Bergführern an und entdecken Sie die Pfade in den Südost-Alpen, auf denen Sie ausgezeichneten slowenischen Kletterern in die Fußstapfen treten. Kranj ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Wandertourismus und für Skigebiete. Die beliebten Skipisten von Krvavec sind so nah, man könnte den Berg schon als die Skipiste von Kranj bezeichnen. Mit seiner malerischen Bergkulisse ist Kranj wahrlich die Hauptstadt der Slowenischen Alpen.