Zavod za turizem in kulturo Kranj
Glavni trg 2
Kranj
4000
Slovenija
DE
SL EN IT

Die Alte Post

Im Jahr 1770 ließ der erste Postmann von Kranj, Jurij Koderman, an dieser Stelle eine Poststation bauen. Für Postkutschen war sie die wichtigste Haltestelle zwischen Ljubljana und Tržič und sie hielten hier mehrmals wöchentlich auf ihrem Weg nach Klagenfurt oder zurück.

 

Das heutige Gebäude ist ein Resultat von zahlreichen Umbauten und Erweiterungen gemäß den verschiedenen Tätigkeiten, die man hier ausübte. Unter Anderem gab es hier auch eine Gaststätte, in der der Dichter Dr. France Prešeren gerne verkehrte. Das heutige Aussehen wurde dem Haus zwischen den Jahren 1929 und 1930 verliehen, als der Investor und Großhändler Franc Gorjanc den Bau eines neuen Traktes für sein Hotel in Auftrag gab. Im Hotel befanden sich ein Café, ein Restaurant und 40 Zimmer, also war das zu der Zeit eines der größten und modernsten Hotels in Slowenien. Die vier Karyatiden auf der Fassade sind ein Werk vom Bildhauer Lojze Dolinar und symbolisieren den Handel, die Industrie, die Landwirtschaft und die Wissenschaft.

 

Heutzutage findet man in der Alten Post vielfältige Erwerbstätigkeiten, aber am meisten zu empfehlen wäre ein Besuch im Café im obersten Stockwerk, wo man gute Getränke und Speisen, vor allem aber den wundervollen Blick genießen kann.


  • Adresse: Koroška cesta 2, 4000 Kranj (google maps)
  • Öffnungszeiten: / 
  • Eintrittsgebühr: /
  • Kontakt: /