DE
SL EN IT

Die Girls von Kranj, die gerne Urlaub für Sie machen

Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 23. Mai 2017


Heute bekam ich als Antwort auf meine Kranj-Blogs folgendes email:

 

Comment: Hallo Herr Kamien,
voller schöner Eindrücke sind wir gerade von unserem 2-wöchigen Slowenienurlaub zurückgekehrt. Nachdem wir im Jahr 2015 Urlaub im Soca-Tal machten, verbrachten wir in diesem Jahr zwei Wochen in den Kamniker Alpen. Es war wieder ein wunderschöner Urlaub.
Natürlich besuchten wir Kranj, hatten sie es uns doch mit ihren Berichten schmackhaft gemacht. In der Touristinformation konnten wir uns unkompliziert und preiswert gute Fahrräder für die ganze Familie ausleihen. Damit fuhren wir auf der von der Touristinfo empfohlenen "Route 10a" auf gemütlichen Wegen an den schönen See in Predvor und zurück. Wir genossen aber auch schöne Wanderungen auf der Velika Planina, am Krvavec und zum krönenden Abschluss im Tal Robanov Kot. Dort aßen wir in unvergesslich schöner Umgebung ein Käse- und Wurstbrettl und tranken frische Milch während die Kühe um uns grasten und die Schweinchen flitzten. Einen sehr schönen und abwechslungsreichen Tagen verbrachten wir in Ljubljana, mit bummeln, Bootsfahrt und Straßentheater. Geheimnisvoll zeigte sich uns der Bohinj See mit seinen umliegenden Bergen, welche nach einem kräftigen Gewitter ganz schön düster wirkten. Einen Tag verbrachten wir in der Therme in Snovik, wo vor allem die Kinder auf ihre Kosten kamen.
Bei all unseren Ausflügen erlebten wir die Slowenen als äußerst freundliche, offene und hilfsbereite Menschen.
Dankeschön an Sie für ihre Tipps und an alle Slowenen denen wir begegnet sind. Wir haben uns einfach wohl gefühlt.
Viele Grüße aus Radebeul
Petra und Familie.

 

Und das hat mich bei einem Bummel durch die schattigen Gässchen der Altstad von Kranj und einem Bierchen in einer der netten Bars zu einem Besuch des Tourismus-Informations-Centers von Kranj inspiriert. Ich möchte die Mädels, die dort arbeiten, gerne einmal vorstellen. Sie haben es verdient:

 

 

 

Das freundliche Gesicht des Front-Office ist Tamara Maržič. Sie ist dort gemeinsam mit 5 Studenten für Sie da, um Ihre Urlaubsträume zu realisieren.

 

 

Hotel? Fahrrad leihen, Theater- oder Konzert-Tickets, Tourenvorschläge, Tips für Resaturants oder Cafes - alles kein Problem. Egal ob Sie Kranj interessiert oder die Oberkrain oder ganz Slowenien.

 

 

 

Eine große Auswahl von Gratis-Informationsmaterial steht zur Verfügung und wenn Sie noch ein Mitbringsel aus der Region brauchen, es gibt im Tourismus-Center auch ein Shop in dem Sie das richtige Souvenir wie zum Beispiel nette Handarbeit aus der Gegend finden.

 

 

Eine Galerie mit wechselnden Ausstellungen lockt zum Verweilen.

 

 

Klar hab ich auch das Kern-Team besucht: Die „Chefin“, Manca Strugar ist verantwortlich für das Gesamtmarketing, Kristina Sever gestaltet die Angebote und Tamara kennen Sie ja schon.

 

Für 7.950 Gäste haben die Girls vom Info-Center dieses Jahr schon die richtigen Ratschläge bereitgestellt. Also, wenn Sie Wünsche haben, dann schauen Sie dort unbedingt vorbei. Oder Sie informieren sich bereits vorher von zuhause aus:

 

Kranjska hiša

Glavni trg 2, 4000 Kranj

+386 4 238 04 50

+386 4 238 04 51

Mon–Sam: 8:00–19:00, Sonn- und Feiertage: 9:00–18:00

E-Mail: info@visitkranj.si 

Webseite: www.visitkranj.com

Facebook: @visitkranj

Instagram: @vistikranj