DE
SL EN IT

Die slowenische Variante des Valentins-Tags: Gregors-Tag in Kranj am 11. März

Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 26. Februar 2018


 

In Slowenien wird die Liebe gleich zweimal gefeiert.

 

SLOVENIA. Für ein Land, das als einziges Land der Welt in der Landessprache das Wort „LOVE“ in seinem Namen hat, gehört es sich, die Liebe ganz besonders gebührend zu feiern und das gleich zweimal im Jahr – im Februar zum internationalen Valentinstag und im März zum Gregorstag, der slowenischen Variante. Im Volksmund heißt es, zu Gregori vermählen sich die Vögel. Die Slowenen sagen „…wenn die Vögel Hochzeit machen“. Nach alter Tradition haben die Mädchen erwartungsvoll gen Himmel geschaut, denn nach dem Volksglauben hieß es, dass der erste Vogel, den ein Mädchen an diesem Tag erblickt, ankündigt, wie ihr Zukünftiger sein wird. Gregori ist aber auch das Fest des Frühlings.

 

In Orten mit langer Handwerkstradition galt der hl. Gregor als Lichtbringer. Man feiert ihn an seinem Todestag, den 12. März, indem man am Vorabend bunte, mit Kerzen beleuchtete Schiffchen und Häuschen, genannt „Gregorčki“ die Bäche und Flüsse hinunterlässt.

 

 

Der Brauch ist eine wahre Augenweide, denn manche der beleuchteten Modelle sind richtige kleine Kunstwerke. Sie werden von Kindergarten- und Schulkindern angefertigt.

 

 

Kranj hat hier eine besondere Tradition. Die Kinder treffen sich am 6. März und am Nachmittag des 11. März zu Bastelworkshops, in denen unter fachkundiger Anleitung die kleinen beleuchteten Kunstwerke entstehen.

 

 

Am 11. März um 19.00 Uhr setzen die Kinder dann ihre Kreationen im Fluss Kokra aus. Die Schiffchen mit Ihren Lichtern verwandeln die ganze Kokra-Schlucht, die Kranjs Altstadt durchzieht, in ein glitzerndes Lichtermeer. Ein wunderschöner Anblick!

 

 

Wenn Sie Kinder haben, ist Kranj an diesem Abend unbedingt einen Ausflug wert.

 

Und wenn Sie mit einem geliebten Menschen einen romantischen Abend verbringen wollen, dann erst Recht. Weil Liebe auch durch den Magen geht, kann man den Abend in einem der hervorragenden Restaurants von Kranj vervollständigen.