DE
SL EN IT

Ich habe gerade den 12.besten Burger Europas gegessen: In Kranj in Slowenien.

 Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 3. februar 2019


Big 7 Travel ist eine der großen Reise-, Essen- und Hotel-Internetplattformen der Welt. Die haben sich kürzlich auf die Socken gemacht und ein europäisches Burger-Ranking auf die Beine gestellt. Als ich das gelesen hatte, konnte ich mich nicht mehr halten: Ein slowenischer Burger belegte den 12. Rang:

 

Projekt Burger in Kranj!

Das ist bei mir um die Ecke, für einen Burger-Fan wie mich, hieß es dann nur noch: Nichts wie hin. Das musste ich ausprobieren. 

Das Projekt Burger wurde von Žiga Antolin und Klemen Bassanese ins Leben gerufen, ein Banker und ein Marketingmann, verbunden durch die Liebe zu Burgern. 

Die beiden bastelten ein halbes Jahr herum, um herauszufinden, wie ein Burger schmecken muss und kreierten dann ein Rezept, von dem sie überzeugt waren, den ultimativen Burger gefunden zu haben. Ausschließlich frische, regionale Produkte waren dabei eine Selbstverständlichkeit: „Ein Burger, wie ein Burger sein muss“ ist ihre persönliche Aussage. Ich kann diese nur bestätigen. 

Also, nichts wie hin. Meine Frau entschied sich für den Klassiker, den Lord und ich für einen feurigen Bastardo, serviert mit hervorragenden Ofenkartoffeln und wir hatten wirklich das ultimative Burger-Erlebnis.

Die Speisekarte bietet jedoch noch genügend andere Varianten, so dass es Grund genug gibt, neugierig wieder zu kommen.

 

Die Beiden starteten das Projekt Burger im April 2015 in einem Kiosk anlässlich der Schwimmbad-Eröffnung. 

Das schlug sofort so ein, dass man sich mit dem dort befindlichen Cafe Bazen arrangierte und das Projekt Burger dort dauerhaft etablierte. Eine Superidee, denn dort gibt es die besten slowenischen Craft Biere frisch vom Fass. Was passt besser zu einem Burger?

Und außerdem ist diese Location bekannt für die coolsten Partys in Kranj. Zu dem Komplex gehört das aufgelassene alte Hallenbad in dessen (trockenen) Bazen = Bassin (daher der Name!) oder in Neudeutsch Pool, in dem die junge Szene Kranjs die angesagtesten Events feiert.

 

Das ist mein heißer Tip für die Youngsters, die mit kleinem Reisebudget Kranj besuchen wollen, ohne auf köstliches Essen verzichten zu müssen und dabei auch noch ihre wirklichen Hot Spots suchen. Also...

 

Fotos:
Peter Kamien #Mein Slowenien, #Visit Kranj, #Projekt Burger