DE
SL EN IT

Kranj, Craft Bier, Street Food Festival: Am 29. Juni.

 Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 18. Juni 2019


Die slowenischen Mikrobrauereien haben inzwischen Weltruf. Seit ein paar Jahren boomt das Craft Bier Brauen hier in Slowenien. Die 10 bekanntesten Privatbrauereien haben sich zur "Karawane der Brauer" zusammengeschlossen und touren durch Slowenien, um ihre köstlichen Biere zu präsentieren. Am 29. Juni macht diese Karavan ihren Stop in Kranj inmitten der Oberkrain. 

Ich war im vergangenen Jahr dabei und das war so ein Superfest, dass ich es hier unbedingt beizeiten ankündigen muss. Also, wer Bier mag, zufällig zu dieser Zeit in Slowenien auf Urlaub ist oder Zeit hat für ein freies Wochenende, auf nach Kranj.

Kranj lohnt sich sowieso jederzeit. Seine bezaubernde Altstadt, die zu vielen Aktivitäten verlockende Umgebung, seine Gastronomie und das Schloss Khislstein. Womit wir mitten im Thema wären:

Das Schloss Khislstein aus dem 15. Jahrhundert ist heute eines der Wahrzeichen Kranjs, Treffpunkt, attraktive Sommerbühne, es beherbergt das Gorjenska Museum und ein bezaberndes Cafe. In seinem bezaubernden Park lässt sich die Karavane der Brauer am Samstag, den 29. Juni nieder und die Brauer präsentieren ihre Köstlichkeiten. Genau die passende Kulisse für einen solchen Event.

Wenn Sie an diesem Samstag keine Zeit haben, das Museum ist jederzeit einen Besuch wert. 

Im Sommer trifft man sich jeden Donnerstagabend unter der großen Linde im Park zu romantischen Konzerten und Drinks bei Candlelightathmosphäre.

Die Sommerbühne des Schlosses bietet ein interessantes Programm von klassischer Musik bis zu Konzerten lokaler und internationaler Rockmusikstars. Hier gehts zum Programm.

Mein Lieblingsbier hier unter Sloweniens Craft Bieren heißt übrigens übrigens Crazy Duck und kommt aus dem Dorf Žiri bei Škofja Loka. Probieren Sie es mal beim Stop der Karavane der Bierbrauer.