DE
SL EN IT

Kranj, die Karavane der Bierbrauer und die Offene Küche jeden Samstag!

Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 3. Juni 2017


Dass in Kranj eines der besten Biere Sloweniens gebraut wird, hab ich schon mal beschrieben. Craft-Bier, also Bier nach alter Braukunst handwerklich gebraut, ist auch in Slowenien trendy und die kleine, feine und alte Brauerei in Kranj war da wirklich Vorreiter.

 

 

Als Bayer versteh ich was von Bier und das Kranjsko Pivo müssen Sie einfach mal probieren.

 

 

Und wenn man auf Craft Bier steht, dann muss man einfach am 11. Juni in Kranj sein. Im grünen Schlossgarten des Schloss Khislstein stellen sich von 17.00 bis 24.00 Uhr 11 Bierbrauer vor und bieten ihre frisch gebraute Getränke an, während die Besucher dazu auch noch die Spezialitäten der örtlichen Restaurants probieren können. Das ist ein Abend, so richtig nach meinem Geschmack.

 

 

Die Köstlichkeiten der Küche Kranj’s durchkosten, dazu die wunderbaren Bier-Spezialitäten und ein buntes Unterhaltungsprogramm genießen.

 

Der 11. Juni ist also ein besonderer Samstag. Aber: An jedem Samstag verwandelt sich der Platz in der Altstadt, der Glavni Trg, in eine Küche im Freien. Dann kann man live zusehen, wie die Meisterköche der Restaurants aus Kranj und Umgebung an ihren Ständen frische Spezialitäten zubereiten. Die entspannte Stimmung sorgt dafür, dass man den Tag angenehm verbringen kann und diese Leckereien verbindet man hier sehr gerne mit Einkäufen auf dem bunten Markt für Obst und Gemüse. frisch aus der Region.

 

Für meine österreichsichen Leser: Kranj ist immer einen Wochenend-Trip wert. Samstagnachmittag in Kranj: Köstlich und günstig.

 

 

Wer dann ein paar Kalorien abarbeiten will: Wanderungen in die herrliche Umgebung im Herz der Oberkrain, umrahmt von den Julischen Alpen und den Karawanken. Und für die Österreicher wirklich nicht weit! 


Anfang 2017 wurde Dr. Peter Kamien von Visit Kranj zur Zusammenarbeit eingeladen. In seinem Blog begann er das Reiseziel Kranj vorzustellen, wobei er vor allem den österreichischen und den deutschen Markt anspricht. Im Mai dieses Jahres wurden die gesamten Inhalte auf der Webseite www.visitkranj.com auch in Deutsch übersetzt, so dass sie noch vor dem Sommer in slowenischer, englischer und deutscher Sprache funktionieren wird. Bereicheert wird die Seite nun durch die Artikel, geschrieben von dem deutschen Psychologen, der sein ganzes Leben lang in der Werbebranche tätig ist.