DE
SL EN IT

Kranj erspüren

Erleben Sie die wahre Atmosphäre dieser Stadt und das Gefühl, das sie vermittelt. Lernen Sie die Leute kennen, die den Puls dieser Stadt und ihrer ländlichen Umgebung lieben. Lassen Sie ein richtiges Maß an Erlebnissen in urbanem Umfeld und in der Natur. Verweilen Sie ein wenig in den städtischen Cafés, unterhalten Sie sich mit einem Verkäufer am Bio-Markt, probieren Sie slowenische Käsesorten und verpassen Sie nicht die Ausstellung eines lokalen Künstlers oder das Konzert einer alternativen Band.

 

1. Stadtcafés

Starten Sie in den Tag in einem der hübschen Cafés in der Altstadt. Hätten Sie gerne Kaffee oder Tee? Was wünsche Sie noch dazu? Einen schönen Blick, das rege Leben in den Straßen, eine stille Ecke? Die Cafés von Kranj haben was für jeden Geschmack. Fragen Sie die Bedienung nach einem Veranstaltungskalender und machen Sie Pläne für Ihre Tage und Abende.

 

PSST, ein Geheimtipp!

Café 12.56 –Friedlichkeit unter der Linde im Hof und die Rohkekse, die ich in meinen Kaffee eintunke. Life is Good.

 

2. Umweltorientierte Stadt

In den letzten paar Jahren verzeichnet Kranj ein wahres Aufblühen des ökologischbewussten Angebots. Neben dem Gemüse- und Obstmarkt am Samstag gibt es donnerstags noch einen Biomarkt im Freien. Einheimische Kunden mögen auch die Läden Krajček und Eko Škrnicl. Auch in Geschäften auf der Prešernova Straße können Sie sich Bioprodukte aus ganz Slowenien anschauen.

 

3. König der Nudeln

Erinnern Sie sich noch an den Geschmack von Nudeln, wie sie unsere Großmütter selbst zubereitet haben? Dieses Haus der handgemachten Pasta ist ein einzigartiges Familiengeschäft, in dem Sie sehen können, wie sie vor Ihren Augen entsteht. Es gibt hier eine Vielfalt von Nudeln, unter ihnen auch solche mit Kakao.

 

4. Städtische Handwerker-Werkstätten

Kranj war früher ein bekannter Mittelpunkt des Handwerks und des Gewerbes und noch heute kann man die handwerklichen Fertigkeiten von Frauen bewundern, die auf ihre meisterhafte Art und Weise Kleidung und Modeaccessoires herstellen, oder man kann im Laden Štacuna Rokodelc eine Erfolgsgeschichte des sozialen Unternehmertums kennenlernen.

 

PSST, ein Geheimtipp!

Folgen Sie Ihrem Herzen → handgemachter und Regenschirm, bedruckt mit einem für Kranj charakteristischen Motiv ist eine hervorragende Idee. Besuchen Sie den Laden von Dežnikarstvo Jenko!

 

5. Moderne Designer in der Stadt

Besuchen Sie die Ateliers, in denen die auf Kleidung, Modeaccessoires und andere meisterhafte Produkte entstehen, vielleicht sogar in dem Moment, in dem Sie dabei zuschauen. Zahlreiche Designer von Kranj stellen sich in gelegentlichen Pop-Up-Shops in der Altstadt vor und das Haus, das sich am Ende eines Innenhof-Tunnels versteckt, hat ein interessantes Angebot von Designer-Kleidern und zeitgenössischem Schmuck.

 

6. Zeit fürs Feiern

In den warmen Monaten findet man Konzerte am besten so, dass man einfach die Ohren spitzt. Die schönste Sommerbühne befindet sich im SchlossKhislstein und die Clubszene trifft sich bei Konzerten imKluBar und im Bazen. Auch die alternative Szene ist stark in Kranj und hat einen Treffpunkt in der Nähe des Bahnhofs. Das Trainstation SubArt ist viel mehr als nur ein Veranstaltungsort, es ist eine Gemeinschaft von kreativen Leuten aus der Umgebung!