DE
SL EN IT

Kranj im September – einfach magic!

Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 5. August 2017


Kranj leuchtet im September.

 

Wie im letzten Artikel „Kranjs Highlight im September dürfen Sie ruhig wörtlich nehmen.“ versprochen, heute Bilder aus Kranj. Gestern ging es los: Svetloba Gverila!

 

Die Gärten, Galerien und Straßenecken der Altstadt, das Layer-Haus, der Škrlovec-Turm, die Burg Khislstein und die Umgebung der Tomšičeva-Straße werden durch fantastische Lichtinstallationen in eine neue, überraschende Welt verzaubert. Überraschung ist die Verbindung zum Titel des Festivals: Svetloba ist das Licht und gverila bedeutet Guerrilla – die Taktik des Überraschens! Und man ist wirklich überrascht, wenn in den romantisch beleuchteten Gässchen der Altstadt plötzlich provozierende Grafiti an den alten Wänden auftaucht oder Bunte Lichtinstallationen einen einfangen.

 

Aber die Bilder sollen für sich sprechen:

 

 

Das war der versprochene Bilderbogen.  Mehr Informationen über das Festival und die Workshops gibt es hier.

 

Nicht versäumen. Der September ist einige Kranj-Abende wert. Der Eintritt ist natürlich frei.