DE
SL EN IT

Kranj, kühl und cool

Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 11. Juni 2018


Die besten Plätze zum „Abhängen“.

Der Sommer in Kranj ist heiß. Es ist unglaublich viel los hier während der Sommermonate: Die Abende unter der Linde im Schloss Khislstein, das sensationelle Programm der Sommerbühne im Schloss Khislstein, der Sommer im Layer-Haus, das Kranjska street food Festival an den Samstagen in der Altstadt, der Höhepunkt des Sommers, das KranjFest. Es spielt sich echt was ab in der Perle der Oberkrain in diesem Sommer: Zum Nachlesen HIER klicken :)

 

Bei dem Programm ist es gut, ein paar Plätze zu kennen, an denen man ausspannen kann, relaxen, genießen, „abhängen“, Hengalnica sagt man hier im Slang dazu und das ist etwas verslowenischtes Deutsch/Englisch. Kranj bietet dazu einige kühle, coole und charmante Plätze, an denen man zwischen dem reichhaltigen Programm einfach mal zwischendurch die Seele baumeln lassen kann. Folgen Sie mit auf einem Spaziergang durch Kranj und ich zeige Ihnen meine persönlichen „Hengalnice“:

 

 

Wir beginnen am Trubarjev Platz 6. An die Stadtmauer angelehnt zwischen dem mittelalterlichen Wehrturm Pungert und der hübschen Kirche Sv. Boštjan, Fabijan in Rok versteckt sich das Cafe Gallery. Schattiger, gemütlicher Gastgarten, immer wieder interessante Ausstellungen.

 

 

 Auf dem Weg in die Altstadt passieren wir die einladende Kavarna, klein aber best cake in town!

 

 

Im Garten des Schloss Khislstein gibt’s die Kavarna Khislstein wo man unter der alten Linde Schatten findet, berühmt durch die Donnerstag-Abende unter der Linde.

 

 

Geht man die Tomšičeva weiter, dann kommt man zu Layer-Haus. Ein „Muss“ in Kranj. An der alten Stadtmauer erhebt sich der Škrlovec-Turm mit seiner bemerkenswerten Galerie und hinter dem altem Gemäuer des Layer-Haus verbirgt sich ein Café mit einem der besten Gastgärten in Kranj, das Layer Café.

 

 

Mitten im alten Zentrum von Kranj findet man das Romantik-Hotel Actum mit einem sehr guten Restaurant, dem Sonet und das hat ebenfalls einen gemütlichen Garten. Man isst hier erstklassig!

 

 

Am unteren Ende der Altstadt erwartet uns eine überirdische Überraschung: in der Koroška cesta 2 auf dem Dach eines Hochhauses befindet sich die beste Bar von Kranj mit sensationellem Ausblick und cooler Atmosphäre: Die Panoramabar Stara Pošta. Blos nicht auslassen. Sie hätten was versäumt!

 

 

Ebenfalls am nördlichen Ende der Altstadt, gegenüber der bekannten Bibliothek von Kranj ist das Carniola, ein Café mit köstlichen Kuchen und gutem Eis bei netter Aussicht.

 

 

Last but not least, am hübschen Maistrov Platz am nördlichen Ende der Altstadt sei noch die Kavka Bar zu erwähnen, in der man sich mit köstlichen Snacks für weitere Kranj Abenteuer stärken kann.

 

 

Danke, dass Sie mich auf meinem Spaziergang durch die Altstadt von Kranj begleitet haben.