DE
SL EN IT

Kranj's unterirdische Weinstraße und ein glänzender Abschluss-Event.

Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 19. November 2018


Nach der Weinstraße ist vor der Weinstraße: Der Vinska pot in den Tunnels von Kranj ist eine für Slowenien einzigartige Präsentation einheimischer Weine und Kulinarik: 50 Aussteller präsentierten an den beiden letzten Wochenenden rund 10.000 Besuchern in den Tunnels unter der bezaubernden Altstadt ihre Schätze.

 

 

Für die Vorbereitung auf den Vinska pot 2019 (zum 12. Mal!) hat sich das Tourismusbüro von Kranj etwas Besonderes einfallen lassen: Eine Einladung an alle Partner, die in und rund um Kranj etwas mit Tourismus zu tun haben. Bevor es zu der exklusiven Führung durch die Tunnels ging, traf man sich zu einem kleinen Empfang im Pavšlarhaus.

 

 

 

Dieses wunderschöne Bürgerhaus aus dem Jahr 1550 beherbergt eine permanente Ausstellung von Sloweniens zeitgenössischer Kunst: die Galerie der Prešeren-Preisträger.

 

 

Sloweniens Weinkönigin, Julija Jogan durfte dabei natürlich nicht fehlen.

 

 

 

Und dann gings ab unter die Erde.

 

Die folgenden Bilder sprechen für sich:

 

 

Wer die Weinstraße in diesem Jahr versäumt hat, sollte sich ein Wochenende im November 2019 freihalten. Das ist schon ein Erlebnis für sich, das einen sich sowieso lohnenden Besuch des oberkrainischen Kranj krönt. Und die slowenischen Weine sind ein echter Geheimtip. Sie zählen unter Kennern mittlerweile zu den besten der Welt.