DE
SL EN IT

Landgut Brdo

Mitten in diesen Wäldern, Wiesen und der Burg entstand die Schatzkammer der Aristokratiegeschichte im Herzogtum Krain, die durch Events auf höchster Ebene und Treffen von führenden Persönlichkeiten und auch heute am Leben erhalten wird.

 

Der Park umfasst 478 Hektar von Wäldern, Baumreihen, Tümpeln und bietet eine seltene und deshalb noch umso stärkere Szenerie, in der die ferne Vergangenheit auf eine unaufdringliche Art und Weise mit der neuen Zeit verschmilzt.

 

Die Renaissanceburg wurde Anfang des 16. Jahrhunderts gebaut. Durch die Jahrhunderte bewohnten sie historische Persönlichkeiten wie die Familie Zois, die jugoslawische Königsfamilie Karađorđević, dann nach dem Krieg der jugoslawische Präsident Josip Broz Tito und noch viele andere.

In heutiger Zeit spielt die Burg eine wichtige Rolle bei Treffen zwischen Staatsoberhäuptern und sie wird oft auch nur aufgrund ihrer reichen Geschichte gerne besucht. Auch gibt es hier eine umfassende Sammlung von Skulpturen und Gemälden von slowenischen Künstlern, Stilmöbel aus verschiedenen geschichtlichen Perioden, wertvolle Kristallkronleuchter und Teppiche und eine große Bibliothek.

Dieses Juwel ist nur 10 Minuten Fahrt von Kranj entfernt und wirkt wie ein Slowenien in Miniatur, denn man sieht hier sogar die weißen Lipizzaner, bemalte Bienenstöcke und mit Stroh gedeckte Heuharfen.

 


VERANSTALTUNGEN:

  • 29. Mai 2022: Tag der lokalen Delikatessen (Verkostung lokaler hausgemachter Spezialitäten aus ganz Slowenien);
  • 28. August 2022: Tag der einheimischen Köstlichkeiten von Gorenjska (Leckereien aus der hiesigen Region);
  • 27. November 2022: Adventsmarkt (Kauf von hausgemachten Produkten, Herstellung von Adventskränzen und Neujahrsgeschenken);
  • 4.–11. Dezember 2022: Wintermärchen (festliche Lichterketten, Interpretation der winterlichen Natur durch slowenische Märchen und Weihnachtsmelodien);
  • Jeden Sonntag von 10.30 bis 13.30 Uhr im Elegans Hotel Brdo: Brunch mit lokalen Köstlichkeiten nach dem Konzept von Tomaž Kavčič (kulinarisches Spitzenprodukt mit Michelin-Stern);
  • Jedes Wochenende: Spaziergänge im Brdo-Park, wo man zahlreiche Tier- und Pflanzenarten kennenlernen und außergewöhnliche Architektur sehen kann.

  • Adresse: Predoslje 39, 4000 Kranj (Google Maps)
  • Öffnungszeiten: 

Der Park Brdo ist jeden Tag von Sonnenaufgang bis zur Abenddämmerung geöffnet. Eintrittskarten erhält man beim Pförtner am Eingang in den Park.*

  • Eintrittsgebühr: Erwachsene: 5 €
  • Mehr info: brdo.si
  • Kontakt: Rezeption von Landgut Brdo / Tel. 00 386 42 60 12 00  / park@brdo.si

 

* Bei protokollarischen Veranstaltungen ist der Park Brdo für andere Besucher geschlossen, deshalb legen wir Ihnen nahe, vor ihrer Besichtigung diese Nummer anzurufen und sich zu erkundigen: 00 386 42 60 12 00.


Fotos