DE
SL EN IT

Lehrpfad entlang des Flusses Kokra

Der Fluss fließt zwischen den Dörfern Visoko und Tupaliče, bzw. zwischen Preddvor und Kranj. Etwas weniger als 2 Kilometer entlang des Flusses verläuft der Lehrpfad mit fünf Infotafeln über die Geschichte der Kokra, ihre Schönheit und wertvolle natürliche Eigenschaften, denen man auf diesem Weg begegnet. Sicherlich wird Sie die drei Meter hohe geologische Pyramide begeistern, die man in der Nähe des Sportparks Rapa vorfindet. In sie wurden farbenfrohe Kieselsteine mit unregelmäßigen Formen eingebaut, die man in den Schotterterrassen des Flusses gefunden hat. Sie zeugen von der geologischen Vielfalt der Steine, die in der Kokra rollen und so geschliffen werden.

 

Man sagt, dass sich bei der Pyramide ein geomantischer Punkt mit heilender Kraft befindet. Wenn Sie eine Zeit lang dort verweilen, schenkt Ihnen das Feld um die Pyramide so viel Energie, wie Sie benötigen. Diese hilft Ihnen dann, ein leichtes Schnupfen, Müdigkeit, Nervosität oder kleinere Kopfschmerzen zu überwinden. Zu einer guten Energie und angenehmen Schatten trägt auch die Baumreihe von 88 Linden etwas bei – jede von ihnen wurde von einer Familie aus der Gemeinde Visoko gepflanzt. Auf dem Weg kann man sich eine Erfrischung im Fluss oder etwas Ruhe auf einer der Bänke gönnen.

 

Diesen Pfad kann man auch auf dem Fahrrad von Kranj aus besuchen – siehe Radweg– Kranj– Predoslje–Visoko–entlang der Kokra–Breg ob Kokri–Brdo–Ilovka–Kranj.


 

Ausgangspunkt: Visoko, Sportpark Rapa

Länge des Pfades: 2 km

Dauer: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: bequemer Wanderweg

Typ des Pfades: Lehrpfad