DE
SL EN IT

Mala und Velika Poljana

Die Kleine und die Große Poljana sind zwei Almen am Rand des westlichen Kamms von Storžič. Vom Berg aus sieht man die Hügel von Gorenjska, Škofja Loka und Cerklje. Jede Alm hat eine Hütte, wo man sich stärken kann. Der Weg dorthin steigt langsam und beständig, also ist der Ausflug auch für Familien geeignet.

Mala und Velika Poljana kann man von verschiedenen Ausgangspunkten erreichen. Von Kranj aus fährt man meistens zu einem kleinen Parkplatz über dem Dorf von Povlje. Dort sieht man mehrere Wegweiser und eine Infotafel zum Lehrpfad von Trstenik, der „Weg unter dem Storžič“ genannt wird. Nehmen Sie den Wanderpfad zwischen den zwei Straßen, der mäßig steil durch den Wald steigt. Nach 45 Minuten erreicht man einen Scheideweg, wo man sich hinsetzen und eine Pause machen kann („prva okrepčevalnica“ heißt so etwas ähnliches wie „die erste Snackbar“). Hier kann man rechts zur Javornik-Alm und der Krničar-Hütte abbiegen und von dort aus gelangt man dann zur Velika Poljana. Wenn Sie aber direkt zur Velika Poljana wandern möchten, wählen Sie den unteren Pfad nach links, der Waldweg steigt zuerst steil an und führt dann zu seinem Feldweg, auf dem man links abbiegt und den sogenannten Dolenec-Weg nimmt, bis zur Hütte auf Velika Poljana. Eine wundervolle Aussicht auf Kranj und die Umgebung, die Hügel von Škofja Loka und Cerklje, erwartet Sie hier.

Wenn Sie möchten, können Sie noch weitere 20 Minuten bis zur Mala Poljana wandern und dann einen anderen Weg zurück zum Parkplatz nehmen.


 

Schwierigkeitsgrad: leichter und gut gekennzeichneter Weg

Wanderzeit: 2 Stunden

Höhenunterschied: 700 m

Ausgangspunkt: Povlje (710 m ü.d.M.)

Zielpunkt: Velika Poljana (1410 m), Mala Poljana (1325 m)