DE
SL EN IT

Slowenischkurs für Kinder. Live aus Kranj.

Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 26. Dezember 2018


 

Slowenische Kinder haben es gut: Sie zu Weihnachten gleich dreimal beschenkt!

 

 

1. Sveti Miklavž = St. Nikolaus oder einfach der Nikolo

Der kommt mit seinen Geschenken am 6. Dezember.

 

 

Den kennen alle Kinder auf der ganzen Welt. Aber nach Kranj kommt er ganz besonders gern.

 

 

2. Božiček = Der Weihnachtsmann

Er kommt am 24. Dezember zu allen Kindern. Man kennt ihn in der ganzen westlichen Welt besonders gut, aber die Kinder in Kranj besucht er besonders gern.

 

 

Von denen gibt es speziell in Kranj so viele und si geben sogar fast jeden Tag im Dezember ein Konzert.

 

 

 

3. Dedek Mraz = Väterchen Frost

Der kommt mit seinen Geschenken am letzten Tag des Jahres. Er ist ein Überbleibsel aus der sozialistischen Zeit Sloweniens. Kommt aus dem fernen Russland, aber er hat sich mit seiner Frau, Lady Winter in Untertriglav niedergelassen. Eishöle Nr. 9 ist seine Adresse.

Er besucht am 30 Dezember um 17.00 die Kinder von Kranj auf dem Marktplatz. Also...

 

 

Wie gesagt, slowenische Kinder haben es gut. Und für die nichtslowenische Kinder: Ein Besuch von Kranj im Dezember lohnt isch immer. Sagt es Euren Eltern! :)