DE
SL EN IT

So schön kann Winter in und um Kranj herum sein

Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 7. Januar 2018


 Der Winter in Slowenien birgt wunderbare Überraschungen und er ist es wirklich wert, einmal darüber als Alternative nachzudenken, wenn Sie dem teuren Massentourismus der klassischen Winterdestinationen entfliehen wollen. Ich hab schon mal darüber geschrieben. Klicken Sie hier:

 

Warum nicht mal Winterurlaub in Slowenien? 

Dieses Jahr haben wir eine traumhafte Winter-Saison mit perfekten Verhältnissen. Kranj bezeichnet sich ja mit Recht als die Hauptstadt der Slowenischen Alpen. Es liegt inmitten wunderbarer Schigebiete, alpin, perfekt für Familien, Langlauf oder einfach „nur“ für traumhaftes Winterwandern mit Unterkünften und Arrangement für jedes Urlaubsbudget. Wer mehr wissen will, einfach mal den obigen Artikel anklicken. Dort gibt’s viele interessante links und Ideen

 

Visit Kranj hat in seinem Instagram Blog die schönsten Winterbilder aus Kranj und Umgebung ausgesucht. Ich möchte sie Ihnen hier dieses Mal hier ohne viel Worte einfach zeigen und für sich sprechen lassen. Viel Spaß beim Anschauen:

  

10 Minuten von Kranj: der Krvavec, Sloweniens bestes Schigebiet.

 

 

Der Jošt ist der Hausberg Kranjs und im Hintergrung der Triglav, unser höchster Berg.

 

 

Das Wirtshaus auf dem Jošt, immer eine Winterwanderung wert (1,5 Stunden von Kranj)

 

 

Der Storžič, (2.132m) – der Kletterberg vor den Toren von Kranj.

 

 

Kranj vom Šmarjetna Gora, dem Hügel über der Stadt.

 

 

Weihnachten in Kranj.

 

 

Planica, das Tal der Sprungschanzen….

 

 

und Vogel, das Schigebiet über dem Bohinj-See – alles in schneller Reichweite von Kranj.

 

Und dann noch: 10 Minuten vom Flughafen, Autobahnausfahrt, 20 min zum Loiblpass, 30 min zum Karawankentunnel.