Zavod za turizem in kulturo Kranj
Glavni trg 2
Kranj
4000
Slovenija
DE
SL EN IT

Teiche von Bobovek

Nach nur einer Stunde zu Fuß, 20 Minuten mit dem Fahrrad oder 10 Minuten mit dem Auto kommt man aus Kranj zu den Teichen, die vor hundert Jahren durch das Ausgraben von Tonerde entstanden sind. Vor 180 Tausend Jahren lebten hier Mammute, wovon archäologische Funde zeugen. Eine Besonderheit dieses Ortes sind auch andere Fossilien und ein Urnenfeld aus der römischen Zeit. Dieses Gebiet ist sehr dynamisch beschaffen und man findet hier neben den Teichen auch Tümpel, Sümpfe und Schilfgebiete. Die drei kleinen Seen wurden zum Zuhause von zahlreichen Pflanzenarten, Vögeln, Libellen, Fröschen und noch vielem mehr. Deshalb ist das Gebiet als Naturreservat geschützt und im Sommer kann man sich hier gut erfrischen, auch im Frühling und Herbst zur Ruhe kommen oder meditieren.

 


 

Ort: Kokrica pri Kranju (Google Maps)