DE
SL EN IT

Trainstation Subart

Beim Bahnhof findet man unter einem Dach einen Zufluchtsort, ein Treffpunkt und das Zentrum der urbanen, nichtkommerziellen, alternativen und Jugendkultur. Auf der Bühne treten regelmäßig sowohl nicht etablierte als auch etablierte Bands aus dem In- und Ausland auf. Workshops, Vorlesungen, Reiseabende, Theatervorstellungen, Kinoabende und Videovorführungen finden auch oft statt. Im Holzhaus der Subkultur gibt es neben dem Konzertraum auch ein Kunstatelier, eine Skate-Rampe und ein Musikstudio. Jeden Sommer organisiert der Verein auch das SubArt Festival, dessen Programm jedes Jahr noch stärker ausfällt.