DE
SL EN IT

Winterbesteigung Triglav. Basislager Kranj

Blog von Peter Kamien (Mein Slowenien) | 14. März 2018


 Und Ihr Berführer ist einer der Besten der Welt: Andrej Stremfelj. Er stammt aus Kranj. Er und seine Frau Marija waren das einzige Ehepaar, das gemeinsam den Mount Everest bestieg. Kranj Tourismus hat mit der Stremfelj-Familie für echte Bergsteiger ein Winter-Angebots-Paket eintwickelt, das sechs verschiedene Gustostückerl umfasst: drei Gipfel, zwei Wasserfälle für Eiskletterfans und eines  für Schitourengeher.

 

 

Allen voran die Wintertour auf Sloweniens höchsten Berg, den Triglav mit 2.864 m. Für die wirklichen Bergfreunde ist das jetzt genau die richtige Zeit. Im Sommer kann dort schon mal heftiger Betrieb herrschen, aber jetzt im Winter hat man die Berge für sich und kann genießen.

 

Die Triglav-Besteigung dauert zwei Tage. Sie sind in einem der wunderbaren Hotels in Kranj untergebracht,

 

 

es geht mit dem Auto ins Krma-Tal, von dort beginnt der Aufstieg über die Krederica zum Gipfel.

 

 

 

Und das sind die anderen Pakete:

 

 

Der Storžič, der Hausberg von Kranj mit 2.132 m über den nicht zu anspruchsvollen Kramarca-Klettersteig.

 

 

Der Kočna in den Steiner Alpen mit 2540 m über den Nordestgrad und den Kokrska Kočna.

 

 

Für die Eiskletterer: Klettern am unteren Wasserfall des Ledinski vrh. Der ist durch seine Wassermenge und Lage jedes Jahr lange vereist. Oder an dem berühmten hellblauen Sinji-Wasserfall, der durchaus auch für Beginner geeignet ist.

 

 

Slowenien hat dieses Jahr eine lange und prachtvolle Wintersaison und das eröffnet den Tourenschifahrern perfekte Möglichkeiten. Ich war gestern oben auf dem Krvavec auf 1700m, Sloweniens bestem Schigebiet und da herrschen noch immer beste Bedingungen mit 1.70 m Schnee, die Saison wird also noch eine Weile anhalten.

 

 

Tourenschifahren ist immer mehr in und sicher eine der bezauberndsten und genussvollsten Wintersport-Arten in den Bergen. Auf den Begunjščica, den Stol oder in die Triglav-Magistrale führen die geführten Touren des Winter-Angebotes des Kranj Tourismus.

 

Ausfürliche Informationen über die einzelnen Angebote gibt es auf der Webseite von VistKranj, wo man auch direkt buchen kann oder einfach anrufen. Im Kranj Tourismus Büro ist man sehr freundlich und hilft ihnen gerne kompetent weiter.