DE
SL EN IT
Alle Touren

Škofja loka - route

Die Altstadt von Škofja Loka ist wie ein zum Leben erwachtes Gemälde. In den mittelalterlichen Gassen gibt es so viele schöne Geschichten, romantische Ausblicke und handwerkliche Geheimnisse, dass sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden.

Nachdem Sie die Brücke über die Schlucht des Flusses Kokra überquert haben, biegen Sie rechts ab und radeln über die Sava-Brücke Delavski most nach Stražišče und von dort nach Sedlo in der Nähe des Hügels von St. Jošt. Dann fahren Sie hinunter ins Selca-Tal und biegen nach Bukovica und von dort nach Stari vrh, einem beliebten Skigebiet. Die Fahrt bergauf ist recht lang, bietet aber herrliche Ausblicke. Von Javorje aus radeln Sie bergab in das Poljane-Tal. Überqueren Sie den Fluss Poljane Sora und fahren Sie auf dem Schotterweg zum Gutshof von Tavčar in Visoko. Von Visoko bis Škofja Loka sollten Sie sich auf sicheres Radfahren konzentrieren, denn dieser Abschnitt ist stark von Autos befahren. Škofja Loka, wo Sie schon bald ankommen, ist eine mehr als 1000 Jahre alte Stadt. Von hier aus fahren Sie dann durch Crngrob und an Feldern vorbei zurück nach Kranj.

 

Länge:  64 km

Davon bergauf: 930 m

 

Vzpon Ločanka

 

 

Sehenswürdigkeiten auf dem Weg

Schloss Visoko und sein Schriftsteller Ivan Tavčar

Tavčarjev dvorec Visoko

 

Altstadt von Škofja Loka

Škofja Loka

 

Burg von Škofja Loka

Loški grad

 

Crngrob

Crngrob

 

 

 

Routenkarte: (.gpx Format) herunterladen HIER.

 

Google Maps: