Zavod za turizem in kulturo Kranj
Glavni trg 2
Kranj
4000
Slovenija
DE
SL EN IT

Schächte unter der Altstadt von Kranj

Wussten Sie, dass sich Tunnel unter dem Stadtzentrum befinden, die während des zweiten Weltkriegs als Bunker für die Stadtbevölkerung gebaut wurden? Sie erstrecken sich über 1300 Meter durch den Konglomerat-Felsen. Die Untergrundschächte sind von Menschenhand gemacht, aber hier durch das Klima, das natürlichen Höhlen sehr ähnlich ist, entstehen hier Tropfsteine und hier leben auch seltene Höhlentiere wie die Höhlenheuschrecke und die Große Höhlenspinne. In der Ausstellung im Tunnel kann man sich über die Geschichte der Unterwelt von Kranj informieren und über die Erbauer der Tunnel, Josip Slavec in Josip Dedek. Es werden auch Mineralien und Fossile ausgestellt und eine Rekonstruktion des Schutzbunkers aus dem 2. Weltkrieg, wo man sogar die Simulation eines Luftangriffs erleben kann. Als die Schächte unter der Altstadt von Kranj für die Öffentlichkeit geöffnet wurden, erhielten sie eine Anerkennung für kreative und innovative Errungenschaften im slowenischen Tourismus – den silbernen Sejalec. Lernen Sie das Netzwerk des Untergrunds von Kranj kennen, das unter  unserer historischen Stadt versteckt ist, und nehmen Sie an einer geführten Tour teil.


Weitere Infos:

Regelmäßige Führungen durch die Schächte unter der Altstadt von Kranj:

Dauer: 1 Stunde

Jeden Dienstag und Freitag um 17 Uhr

Jeden Samstag und Sonntag um 10 Uhr

Preis der Besichtigung:

3 € / Person

2,5 € / Person für Kinder unter 14 und Rentner

(einschließlich MwSt.)

 

Voranmeldungen sind erwünscht, mit E-Mail an info@visitkranj.com oder per Telefon (Nr. 00 386 4 2380 450). Die Eintrittsgebühr wird inKranjska hiša gezahlt (Adresse: Glavni trg 2), wo auch der Treffpunkt ist.

 

Geführte Touren durch die Schächte unter der Altstadt von Kranj nach Absprache:

Dauer: 1 Stunde

Preis:

65 € / Gruppe in slowenischer Sprache (Gruppe bis 25 Personen)

80 € / Gruppe in Fremdsprache (Gruppe bis 25 Personen)

3 € / Person (Gruppe von 26 bis 30 Personen)

3,5 € / Person in Fremdsprache (Gruppe von 26 bis 30 Personen)

(einschließlich MwSt.)

 

Im Preis inbegriffen: Eintrittsgebühr, Besichtigung der Ausstellung von Mineralen und Fossilen, Besichtigung  des animierten Zimmers mit Simulation eines Luftangriffs, Führung und Begleitung durch lokalen Touristenführer.

 

Anmeldung und Reservierung erforderlich: ... 

Informationen: 00 386 4 2380 450

Aktuelle Preise der Führungen finden Sie HIER.