Kirche des St. Jost

Auf dem 847 Meter hohen Hügel steht die barocke Pilgerkirche mit zwei Türmen. Im Jahr 1600 wurde sie zum ersten Mal in Schriften erwähnt, obwohl sie sicherlich älter ist. Seit dem 18. Jahrhundert ist sie barockisiert und zu der Zeit wurde auch die Heilige Treppe gebaut, die zur Kapelle der Mutter Gottes führen.

 

Von 1730 bis 1770 war das Pilgern zum St. Jost am beliebtesten, später aber hat seine Berühmtheit etwas nachgelassen. Im Glockenturm befindet sich eine Glocke mit den Versen von France Prešeren, die im Jahr 1834 von Anton Samassa aus der Bronze von Kanonen gegossen wurde, die seit der Schlacht von Navarino am griechischen Meeresgrund lagen und dann geborgen wurden.

 


  • Standort: Hl. Jošt über Kranj, 4000 Kranj (google maps)

Verwandte Inhalte

jezersko-1.w462h462c

Jezersko – route

Jezersko war das erste Dorf in Slowenien, das zum Bergsteigerdorf erklärt wurde, und das ...

trzic-kolesarjenje.w462h462c

Tržič – route

In der Umgebung von Tržič gibt es eine Fülle an Wanderwegen und Möglichkeiten für ...

bled.w462h462c

Bled – route

Bled ist ein Bildnis des Paradieses, wie unser Dichter einst schrieb. Dieses Reiseziel von ...

presernov-trg-2.w462h462c

Ljubljana – route

Ljubljana ist eine Stadt, die bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit viel zu ...

skofja-loka-grad.w462h462c

Škofja loka – route

Die Altstadt von Škofja Loka ist wie ein zum Leben erwachtes Gemälde. ...

kamnicanka.w462h462c

Kamnik – route

Diese flache Radroute führt Sie zunächst durch das Dorf Voklo und über die einzige ...

Smarjetna-gora_Zan-Varmaz.w680h405c

Šmarjetna gora (Wanderweg)

Mit seinen 646 Metern über dem Meer erhebt sich der Hügel Šmarjetna gora über ...

sv-mohor.w680h405c

St. Mohor bei Kranj

Dieser Hügel ist gut für einen Familienausflug geeignet, der Weg dorthin führt durch den ...

Jamnik_Foto_Dragan-Gavranovic.w680h405c

Nemilje – Jamnik

Es gibt so einige Wege zum Jamnik, aber der Wanderpfad aus dem Dorf Nemilje ...

hiker-918704_1920.w680h405c

Špičasti hrib

Auf diesem Wanderweg trifft man nicht auf zu viele Leute und er ist besonders ...